Kursbeginn: 06.01.20

Kursdauer: 6 Wochen



Vorbeugen & Heilen mit ätherischen Ölen

Den meisten von uns ist die Aromatherapie hauptsächlich durch das Verdampfen der Aromaöle in einer Duftlampe bekannt, aber die Aromatherapie bietet noch viel mehr,

als nur für eine angenehme Beduftung zu sorgen.

 

Die Behandlung mit ätherischen Ölen wird bereits seit langer Zeit als Therapieform im Humanbereich bei verschiedensten gesundheitlichen und psychischen Beschwerden eingesetzt. Sie kommt z.B. in Großbritannien und Frankreich auch in Krankenhäusern zum Einsatz, um die Selbstheilungskräfte der Patienten nachhaltig zu unterstützen.

 

Seit einigen Jahren wird die Aromatherapie für Tiere immer beliebter, denn sie kann

von jedem Tierhalter unproblematisch angewendet werden, um die Gesundheit und

das Wohlbefinden der Tiere auf natürliche Weise zu fördern.

 

Die Aromatherapie eignet sich hervorragend zur Stärkung des Immunsystems, sowohl vorbeugend zur Gesunderhaltung des Tieres als auch zur Unterstützung im Krankheits-fall.

 

Die Behandlung mit ätherischen Ölen ist immer ganzheitlich, denn die Bioinformatio-

nen der natürlichen Duftmoleküle wirken auf das vegetative sowie auf das zentrale Ner-vensystem des Tieres. Dadurch findet im Falle einer Erkrankung die Genesung von innen nach aussen statt, zudem wird die psychische Ebene harmonisiert, wodurch der Orga-nismus schneller in sein natürliches Gleichgewicht zurückfindet.


Frühbucherpreis: 139 Euro

(gültig bis einschließlich zum 15.12.19)

 

Reguläre Teilnahmegebühr: 189 Euro


Der Onlinekurs ist richtig für dich,...

...wenn du mit Hunden und/oder Katzen zusammenlebst

...wenn du das Wohlbefinden deiner Tiere fördern möchtest

...wenn du dich für Naturheilmethoden interessierst

...wenn du lernen möchtest, wie die Aromatherapie bei

Tieren angewendet wird

...wenn du das Immunsystem deiner Tiere stärken möchtest

...wenn dein Tier erkrankt ist und du seine Genesung mit

natürlichen Mitteln unterstützen möchtest

...wenn dein Tier unter seelischen Belastungen leidet

(z.B. ein Trauma aus der Vergangenheit) und du ihm helfen

möchtest, seine Psyche zu harmonisieren


Aromatherapie für Hunde und Katzen

In diesem Onlinekurs lernst du die sachgemäße Anwendung der ätherischen Ölen bei Hunden und Katzen kennen. Ätherische Öle sind hochwirksame Konzentrate, die aus verschiedenen Heilpflanzen gewonnen werden. Sie sind bereits in geringer Dosierung besonders wirksam und können äußerlich und teilweise auch innerlich angewendet werden.

 

Die Aromatherapie ist im Tierbereich vielseitig anwendbar, z.B. vorbeugend gegen Flohbefall, zur Entspannung und Beruhigung der Nerven, bei Verdauungsproblemen,

Gelenkbeschwerden, Harnwegsinfektionen etc.

 

Du erfährst u.a. welche ätherischen Öle sich bei bestimmten Erkrankungen bewährt ha-ben und wie du sie bei Hunden und Katzen einsetzen kannst, worauf du beim Kauf von Aromaölen unbedingt achten solltest, wie sie dosiert werden und welche Möglichkeiten es gibt, sie deinem Tiergefährten zu verabreichen, z.B. als Spray, Ölmischung oder Kom-presse etc.

 

Vor allem bei Katzen gibt es einige Dinge zu beachten, da sie einen besonderen Stoff-wechsel haben. Welche Besonderheiten das sind und was berücksichtigt werden sollte, erfährst du ausführlich in diesem Kurs.

 

Bei richtiger Anwendung sind ätherische Öle sehr gut verträglich und führen zu groß-artigen Erfolgen.


Frühbucherpreis: 139 Euro

(gültig bis einschließlich zum 15.12.19)

 

Reguläre Teilnahmegebühr: 189 Euro


Ablauf des Onlinekurses

  • Der Onlinekurs ist so zusammengestellt, dass du bequem neben deinem Berufs-  und Familienleben daran teilnehmen kannst.

 

  • Zu Beginn des Kurses sende ich dir einen Zugangslink für den Onlinebereich, dort findest du zu jedem Modul ausführliche Unterlagen zum Herunterladen und Aus-drucken sowie Übungsfragen, um dein neu erworbenes Wissen zu festigen.

 

  • Jeden Montag wird ein neues Modul freigeschaltet, du hast dann eine Woche Zeit, um dich mit den jeweiligen Themen zu beschäftigen.

 

  • Solltest du Fragen haben, dann kannst du mir jederzeit schreiben, zudem findet wöchentlich eine Telefon-Sprechstunde statt.

 

  • Zum Abschluss des Kurses erhältst du ein Teilnahme-Zertifikat.

Kursinhalt

1. Modul

  • Grundlagen der Aroma-therapie
  • Qualität und Reinheit von ätherischen Ölen
  • Was ist beim Kauf zu beachten?
  • Haltbarkeit und Lagerung
  • Hydrolate

2. Modul

  • Aufnahme über die Atem-wege
  • Aufnahme über Haut & Fell
  • Grundregeln
  • Häufige Probleme bei Haustieren mit äth. Ölen behandeln

3. Modul

  • Kontraindikationen        bei Hunden
  • Dosierung bei Hunden
  • Allergien
  • Durchfall
  • Verletzungen
  • Arthrose
  • etc.

4. Modul

  • Kontraindikationen        bei Katzen
  • Dosierung bei Katzen
  • Unverträglichkeiten
  • Diabetes
  • Ohrinfektionen
  • Harnwegserkrankungen
  • etc.

5. Modul

  • Ängstliche Tiere
  • Aromatherapie für die Psyche
  • Natürliche Fellpflege
  • Inhalation
  • Raumbeduftung
  • Massage/Einstreichelung
  • Orale Einnahme

6. Modul

  • Parasitenabwehr bei Hunden
  • Wunddesinfektion
  • Ohrreinigung
  • Hydrolate und Bach-blüten
  • Hausapotheke
  • Teilnahmezertifikat